Willkommen in Taufkirchen an der TrattnachWillkommen in Taufkirchen an der Trattnach
Willkommen in Taufkirchen an der Trattnach
Willkommen in Taufkirchen an der Trattnach

Neuigkeiten

10.10.2017

ÖBB - Schleifarbeiten zwischen Niedertrattnach und Untertrattbach

Wie Straßen brauchen auch Bahnstrecken ein regelmäßiges Service, damit die Fahrgäste sicher und pünktlich unterwegs sind. Um das Zugfahren ruhiger und leiser zu gestalten, finden von 26. auf 27. Oktober 2017 Schleifarbeiten an...mehr lesen >>

09.10.2017

Polizei OÖ - "Von Haus zu Haus"

Oberösterreich ist eines der sichersten Bundesländer Österreichs. Mit der Kampagne „Von Haus aus sicher“ setzt die Polizei verstärkt auf Prävention und enge Zusammenarbeit mit den Bürgerinnen und Bürgern. Gerade mit Beginn der...mehr lesen >>

09.10.2017

Landesverband der Elternvereine - Informationsabende in OÖ

Der Landesverband der Elternvereine öffentlicher Pflichtschulen OÖ veranstaltet jedes Jahr Informationsabende für Eltern, in welchen die Rechte und Pflichten dargelegt werden und die Grundlage für eine aktive Schulpartnerschaft...mehr lesen >>

25.09.2017

Marktgemeindeamt geschlossen!

Das Marktgemeindeamt ist am Donnerstag, den 2. November 2017 (Allerseelen) geschlossen.mehr lesen >>

25.09.2017

Landwirtschaftsfoliensammlung im Herbst 2017

vom 13. bis 22. November 2017mehr lesen >>

Gemeinderatssitzungen - Terminvorschau

Die Sitzungen des Gemeinderates im zweiten Halbjahr 2017 sind wie folgt geplant: 

Dienstag, 14. November 2017, 19:30 Uhr  

Dienstag, 12. Dezember 2017, 19:30 Uhr

Nähere Informationen über die stattgefundenen Sitzungen sind in der Ausgabe des Nachrichtenblattes und unter der Rubrik Aktuelles/Aus dem Gemeinderat zu finden.


OÖ Wohnbau - Mietwohnungen

Die Mietwohnhäuser der OÖ Wohnbau (Taufkirchen 101, 102, 112 und 113) wurden in den Jahren 2015/16 saniert, wobei die Fenster ausgetauscht und das Gebäude mit einem Vollwärmeschutz versehen wurde.

Derzeit sind alle Wohnungen vergeben!

Falls Sie eine Wohnung zu einen späteren Zeitpunkt benötigen, können Sie den untenstehenden Wohnungswerberfragebogen ausfüllen und an das Marktgemeindeamt retournieren. 


Sie sind dann als Wohnungswerber vorgemerkt und werden rechtzeitig über das Freiwerden einer Wohnung in Kenntnis gesetzt.