Auszeichnung Gesunde Schulküche

Urkundenverleihung am 1. Juli 2016 im Landhaus

Seitens des Landes Oberösterreich, Abteilung Gesundheit, besteht die Möglichkeit am Projekt ‚Gesunde Küche‘ teilzunehmen.

Diese Auszeichnung ist ein Markenzeichen für guten Geschmack, regionale und saisonale Küche und ernährungsphysiologische Qualität.

Neben dem Besuch eines Basisseminars ist auch ein individuelles Gespräch durch eine Beratungskraft erforderlich.

Die abwechslungsreiche Gestaltung der Speisepläne und die kreative Bezeichnung von bestimmten Speisen (Harry Potter Laibchen, Vitamin-Burger, usw.) durch unsere Schulköchin Manuela Friedwagner, hat bei der Ernährungsexpertin des Landes einen positiven Eindruck hinterlassen.

Die Schulküche der Volksschule darf die Auszeichnung daher von 27. Oktober 2015 bis 31. Dezember 2017 führen.

Die Gemeinde bedankt sich auf diesem Weg bei Frau Manuela Friedwagner für ihren Einsatz und ihr Engagement.

Urkundenverleihung im Landhaus
(Foto: Land OÖ - v.l.n.r.: LH Dr. Josef Pühringer, Bürgermeister Gerhard Schaur, Schulköchin Manuela Friedwagner, Obfrau Gesunde Gemeinde Regina Reiter, AL Mag. (FH) Martina Wagner und Dr. Heinrich Gmeiner)

Die 14 Allergene

Urkunde "Gesunde Küche"