Festschriften und Bücher

Folgende Festschriften und Bücher können am Marktgemeindeamt während der Amtsstunden erworben werden:


Festschrift "1200 Jahre Taufkirchen/Trattnach"

1200 Jahre Taufkirchen/Trattnach

Diese Festschrift beinhaltet Informationen über Taufkirchen vom Zeitraum 785 bis zum Jahr 1985 und kann um EUR 8,00 erworben werden. 


Eine Untergliederung erfolgt in folgende Bereiche:
   - Pfarre Taufkirchen 
   - Gemeinde Taufkirchen
   - Schule
   - Musikkapelle und Musikverein
   - Feuerwehren, Körperschaften und Vereine


Kremplbuch "Meine Landsleut"

Kremplbuch

Der Gedichtband "Meine Landsleut" des Mundartdichters Josef Krempl kann zum Preis von EUR 13,00 erworben werden.

Nähere Informationen und den beruflichen Werdegang, über den in Taufkirchen geborenen Dichter, finden Sie auch unter der Rubrik Gemeinde.


Georgicon

Georgicon

Das Georgicon (Lehrgedicht dargestellt in einem Familiengemälde) wurde von Mathias Altmann (Niglgut in Damberg) im Jahr 1845 geschrieben und neu aufgelegt.

Es ist zum Preis von EUR 8,00 erhältlich.


Grieskirchen – die besten Seiten des Bezirks

Grieskirchen - die besten Seiten des Bezirks

Die Regionalzeitung TIPS brachte im Dezember 2016 ein neues Buch über den Bezirk mit dem Titel "Grieskirchen – die besten Seiten des Bezirks" heraus.

Es wurden dabei interessante Reportagen über alle Gemeinden und teilweise auch über Grieskirchner Traditionsbetriebe zusammengefasst.

Es ist eine aufwändig gestaltete Kombination aus  
-  Heimatbuch – nicht historisch ausschweifend, sondern konkret und kompakt  
-  Tourismus- und Ausflugsführer
-  Reise-, Gastro- und Shoppingguide sowie
-  Infos über Freizeit- und Kultureinrichtungen und
-  Wirtschaftsatlas

Am Marktgemeindeamt liegen Exemplare auf und können zum Preis von EUR 6,90 erworben werden.   


100 Jahre Bezirk Grieskirchen

100 Jahre Bezirk Grieskirchen

Das Buch zur 100-Jahr-Feier beinhaltet Informationen aus allen Gemeinden des Bezirkes Grieskirchen und  wurde bereits per Post an alle Haushalte im Jahr 2011 zugestellt.

Weitere Exemplare liegen am Marktgemeindeamt auf und werden kostenlos zur Verfügung gestellt.