DORIS Digitales Oberösterreichische Raum-Informations-System

Das Land Oberösterreich begann 1991 mit dem Aufbau eines derartigen Informationssystems.

Mit DORIS (=Digitales Oberösterreichische Raum-Informations-System) werden seit Jahren Informationen mit geographischem Bezug in den dafür zuständigen Fachabteilungen des Landes nach einheitlichen Kriterien digital erfasst, verwaltet, aktualisiert, verknüpft, analysiert und in Landkartenform dargestellt.

Um auch den Bürgern, der Wirtschaft, den Gebietskörperschaften, den Schulen und vielen anderen Einrichtungen die Möglichkeit zu geben, diese geographischen Informationen des Landes zu nutzen, öffnete DORIS seinen "digitalen Planschrank" für das INTERNET.

Die umfangreichen und vielfältigen Geoinformationen des Landes stehen damit rund um die Uhr für Nutzung auf PC, Tablet oder Smartphone zur Verfügung. Die ständig steigenden Zugriffszahlen beweisen, dass der Bedarf an verlässlichen und aktuellen Verwaltungsdaten groß ist.

Nähere Informationen finden Sie unter DORIS.