Neuigkeiten

16.11.2020

Altstoffsammelzentren weiterhin offen

Die Altstoffsammelzentren bleiben trotz Lockdown weiterhin geöffnet. Gemäß den COVID-19-Schutzmaßnahmen-Verordnung besteht in den ASZ Gebäuden für Mitarbeiter und Kunden die Tragepflicht von anliegenden MNS-Masken. Weiters gilt ein Sicherheitsabstand von mind. 1 Meter zu anderen Personen und sind die Hygienevorschriften einzuhalten. In den Gebäuden gilt es die 10 m² pro Person Regel einzuhalten. Hinweise etwaiger Aushänge sind jedenfalls zu beachten sowie Anweisungen des Personals zu befolgen. Im Freien wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes empfohlen. Sollte es zu einer Personalknappheit kommen, könnte es allerdings zum Schließen eines ASZ kommen. Dann könnte auf das nächstliegende ASZ im Bezirk ausgewichen werden.

Beachten Sie daher auch die Informationen auf www.umweltprofis.at oder www.altstoffsammelzentrum.at.