Neuigkeiten

12.04.2017

Schienenersatzverkehr zwischen den Bahnhöfen Neumarkt-Kallham und Ried im Innkreis

Aufgrund von Bauarbeiten zwischen den Bahnhöfen Neumarkt-Kallham und Ried im Innkreis ist die Strecke für den Bahnverkehr von 6. bis 16. Mai 2017 gesperrt.

Natürlich ist für die Dauer der Sperre ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen eingerichtet.

Die Busse sind mit der Aufschrift „Schienenersatzverkehr“ gekennzeichnet.

Bitte beachten Sie:
Der Ticketkauf ist in den Bussen nur eingeschränkt möglich. Daher werden Sie ersucht, Ihr Ticket vor Fahrtantritt online auf oebb.at, über die ÖBB App, beim ÖBB Ticketautomaten oder am ÖBB Ticketschalter zu erwerben.

Die Beförderung von Fahrrädern ist in den Autobussen nicht möglich.

Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste werden ersucht, sich vor Reiseantritt mit dem ÖBB Kundenservice 05-1717-5 in Verbindung zu setzen.

Während der Bauarbeiten gilt der unten stehende Sonderfahrplan. Anschlussverbindungen können aus betrieblichen Gründen nicht sichergestellt werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Dateien: