Gemeinderatssitzung am 12. September 2017

In der Gemeinderatssitzung am 12. September 2017 wurden folgende Beschlüsse gefasst:

Eine Änderung des Dienstpostenplanes der Marktgemeinde war erforderlich, da die neu auszuschreibenden Stellen im Kindergarten bereits als Vertragsbedienstete zugeordnet zur Einrichtung und nicht mehr als Sonstige Bedienstete darzustellen sind.

Der Gemeinderat beschloss die Genehmigung der Änderung Nr. 35 (PG Immo) des Flächenwidmungsplanes Nr. 5 für den südlichen Zentrumsbereich Taufkirchens. Die Liegenschaften werden von Dorfgebiet in Wohngebiet gewidmet. Somit kann der Zentrumsbereich der tatsächlichen Nutzung angepasst werden.

Der Bericht des örtlichen Prüfungsausschusses vom 12.06.2017 wurde zur Kenntnis genommen.

Der Prüfbericht der Bezirkshauptmannschaft Grieskirchen zu den Rechnungsabschlüssen der Finanzjahre 2015 und 2016 wurde zur Kenntnis genommen.